Meditation mit Sabine Herm, 18 Min.

zu deiner inneren Weiblichkeit und Lust.

Sabine Herm, geb. 1965, zwei Kinder. Durch ihr eigenes Erleben beschäftigte sie sich intensiv mit Themen wie Ohnmacht, Schmerz und Trauma. Mit langjähriger Aufstellungs- und Trauma- und Trancearbeit hat sie Wege finden dürfen, Kraft und Liebe in sich selbst zu entwickeln.
Es liegt ihr am Herzen, das Frauen Weiblichkeit, Offenheit und lustvolle Hingabe leben können, ohne sich dabei zu verlieren.
Diese Meditation ist eins von 15 Kapiteln ihrer DVD: Vom Schmerz zur Liebe. Für Frauen. Von Drama, Angst und Trauma in eine gesunde Liebe und weibliche, erfüllte Lust kommen. Ein Lehrfilm mit Übungen, Fragen und Meditation. Erhältlich bei www.jahnsverlag.de
Sabine Herm und ihre Angebote findest du auf www.ganz-frau-sein.de
© Helge Max Jahns 2008-2017
bg_2.gif