Gut und böse, nur eine Fiktion?

ein Vortrag von Dr. Bertold Ulsamer

Ein Thema, von dem man sagen könnte, es sei besonders aktuell. 70 Jahre KZ-Gedenken, Kriege und Genozide in verschiedenen Erdgegenden. War das jemals anders? Wir suchen nach friedlichen Naturvölkern oder Tierarten. Oder ist Frieden nur in uns? Ulsamer geht mit vielen Denkansätzen.
Im Webshop anschauen.
Die 10 Kapitel:
Kap-01 Bertold Ulsamer stellt sich vor
Kap-02 Einstieg ins Thema
Kap-03 Die Suche nach dem Guten, die Hoffnung auf das Böse
Kap-04 Versuch einer pragmatischen Annäherung, Vordenker - Gedanken - Heutige Stimmen
Kap-05 Gut und Böse - Die Worte sind so aufgeladen
Kap-06 Jetzt mehr in die Praxis: Immer gut sein geht nicht - Beispiele - Dilemmata
Kap-07 Wer entscheidet, was gut oder böse ist?
Kap-08 Experimente und Befragungen zu Gewalt
Kap-09 Beeindruckende Schlussfolgerung
Kap-10 Beispiel Krankenschwester und das schlechte Gewissen
Kap-11 Zum Schluss: Die Welt sehen, wie sie ist. Möglichkeiten einer persönlichen Lösung.
© Helge Max Jahns 2008-2017
bg_2.gif